Herzlich willkommen bei

HörensWERT

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Selbsthilfegruppen Amstetten und Scheibbs

 

finden ab Juni wieder statt!!

 

Amstetten, 7. Juni 2022;   Scheibbs, 9. Juni 2022

************************************************************************************************

                           HörensWERT -   

                                                                                 Aktiv

Radfahren im Thayatal

 

genaue  Informationen finden Sie hier.

Radfahren Thayatal Juni 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.0 KB

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Derzeit keine geplanten Termine für SHG

 

Sobald sich die Coronasituation ändert werden Termine hier bekanntgegeben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Trotzdem wir keine Gruppentreffen und Veranstaltungen durchführen dürfen, sind wir jederzeit für Euch da - halt von zu Hause aus.

 

Bei Fragen oder Wünschen wendet Euch an die jeweilige Gruppenleiterin oder Ansprechpartner per Mail, WhatsApp, Telefon oder SMS,...

Die Kontaktdaten findet Ihr in der Rubrik Gruppentreffen.

 

Solltet Ihr Batterien benötigen, schreibt unter Kontakt und sie kommen sofort per Post zu Euch.

 

10 Jahre HörensWERT   -

                             

                               ein Rückblick

 

In Niederösterreich entstanden schon früh einige Selbsthilfegruppen für Hörbehinderte. Dessen Gruppenleiter tauschten sich regelmäßig aus und ihr Wunsch war gemeinsam mehr zu bewirken. Aus diesem Grund entstand der Gedanke einen Verein zu Gründen.

 

Der Verein sollte als Basis für weitere Selbsthilfegruppen, aber auch für eine Zusammenarbeit mit Dachverbänden und anderen Vereinen sein um die Problematik rund um die Schwerhörigkeit zu thematisieren.

 

Am 3.11.2011 entschlossen sich Frau Pauer Martina und Frau Brigitte Adelwöhrer zur Vereinsgründung und bereits am 15.11.2011 kam es zur konstituierenden Sitzung .

Der Vorstand setzte sich folgendermaßen zusammen:

Obfrau: Brigitte Adelwöhrer, Schriftführerin Helga Mayerhofer, Kassierin Martina Pauer, Kassakontrolle Franz Dorninger und Leopold HIntersteiner.

Bei der nächsten Vorstandswahl 2015 trat Helga Higer die Stelle der Schriftführerin an.

 

Ab dieser Zeit folgten dann noch einige Gruppengründungen und so gibt es zwischenzeitlich 7 Selbsthilfegruppen für Hörbehinderte in Niederösterreich: Amstetten, Scheibbs, St. Pölten, Schwechat, Krems und 2 im Waldviertel.

 

Im Jahre 2012 wurde HörensWERT Mitglied im ÖSB-dem österreichischen Schwerhörigenbund Dachverband. Das war ein wichtiger Schritt um auch auf sozialpolitischer Ebene seine Meinung kund zu tun und für die Rechte der Schwerhörigen zu kämpfen.

Weiters ist HörensWERT auch Mitglied im Dachverband der NÖ Selbsthilfegruppen.

 

HörensWERT und seine Selbsthilfegruppen  bieten betroffenen Schwerhörigen und deren Angehörigen eine Plattform sowie Hilfe und Unterstützung beim Umgang mit der Schwerhörigkeit, Kommunikation, sowie der Versorgung mit Hörgeräten und implantierbaren Hörsystemen, aber auch mit Hilfsmitteln, die die Kommunikation mit den Mitmenschen erleichtern.

 

Auch die Umsetzung des „Barrierefreien Hörens“ ist ein großes Anliegen aller Teilnehmer, wobei, leider noch immer die Barrierefreiheit im öffentlichen Raum viel zu wenig umgesetzt wird.

 

Aber auch das Miteinander und die Geselligkeit ist ein großes Ziel und darf nicht fehlen. Aus diesem Grund gibt es immer wieder gemütliche Zusammenkünfte und Aktivitäten.

So veranstaltet HörensWERT jedes Jahr einen Bundesland übergreifenden Wandertag, der immer sehr beliebt ist, dazu werden auch Bekannte und Angehörige eingeladen.

Auch Radtouren werden gemeinsam unternommen und in der Aktivgruppe stehen Theaterbesuche, Konzerte, Kinobesuche, sowie  Bogenschießen und in Zukunft auch kleine Vorträge am Programm.

 

Für die Zukunft wünschen wir uns viele neue Gesichter bei uns begrüßen zu können, sie bei Ihren Problemen zu unterstützen, sowie sie bei Ihrer Hörreise begleiten zu dürfen.

 

Von der Politik wünschen wir uns mehr GeHÖR und dass Schwerhörigkeit als Sinnesbehinderung ernst genommen wird und man schwerhörigen Menschen mehr Integration und Solidarität entgegenbringt, sowohl in der Ausbildung, im Beruf und auch im gesellschaftlichen Leben.

 

 

 

 

 

 

Ein 10-jähriges Bestehen gehört gefeiert! So planten wir eine besondere Aktivität für Ende November. Leider machte dies wieder einmal der Corona-Lockdown

unmöglich.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wir hoffen das im Frühjahr nachholen zu können.

Wir freuen uns schon auf ein gemeinsames Feiern.

Alles Gute und bleibt gesund

 

 

wünscht das Team von HörensWERT

*********************************************************************

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*********************************************************************

Endlich: Hörbehinderung ist in Novelle zur Covid-19-Notmaßnahmenverordung (ab 27.11.2020) berücksichtigt

Durch Initiative des ÖSB ist es nun letztlich gelungen gemeinsam mit dem ÖBR (Öst. Behindertenrat), eine Ausnahmebestimmung bezüglich Mund-Nasen Schutz zu erzielen.

Mehr Infos hier. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

COVID19 / Corona Vorsorgemaßnahme

ÖSB Schreiben bezüglich MNS-Masken an

Gesundheits- und Sozialminister Anschober und andere öffentliche Stellen

Die MNS-Masken rund um die Bekämpfung des "Covid-19-Virus" sind eine massive Kommunikationsbarriere für Hörbehinderte. Der ÖSB wendet sich mit einem offenen Brief  an Gesundheits- & Sozialminister Rudolf Anschober und weitere öffentliche Stellen.

 

Presseberichte zur weiteren Einschränkung Hörbehinderter durch geplantes Verbot von Plastikmasken und Visieren finden Sie auf der ÖSB Dachverband

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Barrierefreiheit für Schwerhörige !!!

Barrierefreiheit für Schwerhörige darf nicht mehr nur ein Schlagwort sein, sondern es ist wohl das fundamentalste Recht jedes behinderten Menschen in allen Bereichen des Lebens optimale Integrationsmöglichkeiten vorzufinden.

Nähere Informationen finden sie HIER.

Alles, was man zum Thema "Akustische Barrierefreiheit" wissen sollte, sowohl als Betroffene/r als auch als an der Thematik Interessierte/r und für die Umsetzung von Barrierefreiheit Verantwortliche/r finden Sie HIER!

Schwerhörigkeit sieht man nicht

darüber muss man reden !

ÖSB - Schriftdolmetschzentrale

Piktogramm für Schwerhörigkeit

Piktogramm für normgerecht fix installierte indukTive Höranlagen

Piktogramm für alle anderen Arten von mobilen Höranlagen

HörensWERT ist ordentliches Mitglied im Österreichischen Schwerhörigenbund Dachverband

...............................................

HörensWERT ist Mitglied im:

HörensWERT wird unterstützt durch: